Innogy SmartHome Zentrale

Innogy SmartHome Zentrale
99,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 6 Werktage

  • innogy-zentrale
Das Kernstück Ihres SmartHomes - die Innogy SmartHome Zentrale Die Innogy SmartHome Zentrale... mehr
Produktinformationen "Innogy SmartHome Zentrale"

Das Kernstück Ihres SmartHomes - die Innogy SmartHome Zentrale

Die Innogy SmartHome Zentrale verknüpft die einzelnen Komponenten Ihres SmartHomes, wie beispielsweise Raumthermostate, Rollladensteuerungen oder Tür-/Fenstersensoren zu einem intelligenten Netzwerk. Dabei ist sie einfach zu montieren und zu bedienen.

So verwenden Sie die Innogy SmartHome Zentrale

Um die Innogy SmartHome Zentrale nutzen zu können, benötigen Sie einen PC oder Mac mit Internetanschluss und 10 MB freiem Speicherplatz. Die SmartHome Zentrale stellen Sie entweder mit dem Standfuß auf oder hängen Sie an die Wand. Nun schließen Sie das Gerät an einem freien LAN-Anschluss an Ihren Internet-Router an und verbinden es über das Netzteil mit der Stromversorgung. Die Installation der benötigten Software erfolgt automatisch. Anschließend geben Sie auf Ihrem Computer die Adresse der Innogy-Konfigurationsseite ein und starten so die Konfiguration. Sie werden über ein Menü Schritt für Schritt durch die Konfiguration geleitet. Besondere Computerkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Mit Hilfe der RWE SmartHome-Software können Sie die einzelnen Komponenten Ihres SmartHomes miteinander verbinden, zeitgesteuerte Profile anlegen und jederzeit neue Komponenten einbinden oder vorhandene aus dem Netzwerk entfernen.

Das bietet Ihnen die Innogy SmartHome Zentrale

  • Einfache Montage und komfortable Bedienung über eine Benutzeroberfläche.
  • Datensicherheit durch die Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten
  • Sichere Steuerung des SmartHomes durch verschlüsselte Funksignale
  • Mit dem Installationsassistenten legen Sie einfach und bequem Profile zur Steuerung der SmartHome-Komponenten an.
  • Mit diesem Assistenten legen Sie auch Ein-/Ausschaltpläne für einzelne Geräte an.
  • Die SmartHome Zentrale stellt sich automatisch auf Sommer- bzw. Winterzeit um.
  • Software-Updates werden automatisch von der RWE-Seite heruntergeladen.
  • Alle Konfigurationsdaten können gespeichert werden.
  • Zugang auf die Daten des SmartHomes und die Steuerung des Netzwerks von unterwegs durch eine App für Smartphone oder Tablet.

Das sollten Sie bei der Benutzung der Innogy SmartHome Zentrale beachten

Für den Betrieb der Innogy SmartHome Zentrale benötigen Sie einen Breitband-Internetanschluss mit einer Datenrate von mindestens 1024 kBytes/s. Ihr PC muss mit dem Betriebssystem Windows XP oder neuer, der MAC mit dem Betriebssystem OS 10.4.11 oder neuer ausgerüstet sein. Der Abstand der RWE SmartHome Zentrale zu den einzelnen Komponenten des Netzwerks muss mindestens einen Meter betragen. Benutzen Sie zum Reinigen der Innogy SmartHome Zentrale keine lösungshaltigen Reinigungsmittel. Diese würden den Kunststoff des Gehäuses angreifen.
Weiterführende Links zu "Innogy SmartHome Zentrale"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Innogy SmartHome Zentrale"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen